Altersgerecht aufklären!

Wir begleiten Jungen und Mädchen zwischen 9 und 18 Jahren. Auf sensible und einfühlsame Weise baut Dein Kind mit unserem Programm „Teenstar“ ein gesundes und werteorientiertes Verhältnis zu Freundschaft, Liebe und Sexualität auf.

Resultat: Ein selbstbewusster junger Mensch!

DAS SIND WIR

Teenstar Arbeitskreis Südtirol

TeenSTAR ist ein persönlichkeitsbildendes sexualpädagogisches Programm für junge Menschen. Sexualität wird dabei in ihrer Ganzheit erfasst: Es geht um den Körper, die Gefühle, den Verstand, die Beziehung, das Umfeld und natürlich auch um die Seele und den Geist. Das bewährte Programm gehört zu einem internationalen Netzwerk in 56 Ländern. Der Kern des erfolgreichen Leitfadens zur Aufklärung Deines Kindes bilden Vorträge und Seminare, die von eigens ausgebildeten Kursleitern geführt werden. Zudem betreuen wir Deinen Teenager in vier Augen Gesprächen. Unsere jahrzehntelange Erfahrung zeigt: Die Reifungsschritte versteht Dein Kind dadurch leichter und kann diese in seine Gesamtpersönlichkeit integrieren.







Bist Du Dir über die Wichtigkeit der einfühlsamen Sexualaufklärung Deines Kindes bewusst?


Oder ist es Dir egal, wenn Dein Kind einen Schock bekommt?






Mache den Test


  • Willst Du, dass Dein Kind sich durch „Eigenrecherche“ aufklärt und dabei nur oberflächlich informiert wird?
  • Willst Du, dass Dein Kind frühsexualisiert wird oder gar zur frühen Sexualität animiert wird?
  • Willst Du, dass Dein Kind in der Aufklärung auf sein sexuelles Wesen reduziert wird und die Bereiche der Seele, der Gefühle, der Beziehungen, der Freundschaften und der Liebe außenvor gelassen werden?



Falls nein...

 ...empfehle ich Dir genau zu überlegen, 

wem Du die sexuelle Aufklärung Deines Kindes überlässt, 

bevor andere irreparablen Schaden an Deinem Kind anrichten.




Sexualpädagogik vermittelt immer ein Menschenbild und eine Weltanschauung.

Sei achtsam, wem Du Dein Kind überlässt!






Drei einfache Schritte



1





Eltern Ratgeber für Sexualaufklärung von Kindern und Jugendlichen herunterladen

2





Termin für ein Gratis-Informations- Gespräch vereinbaren

3





Dein Kind einfühlsam und altersgerecht begleiten


"Wie es um die Sexualität steht, so steht es um Ehe und Familie"

-Christopher West



Du weißt es doch selbst...


...die Zeit für die Aufklärung Deines Kindes ist gekommen, Du kommst nicht mehr drumherum und Du wünschst Dir, dass Dein Kind einfühlsam und altersgerecht in dieses lebenswichtige Thema eingeführt wird. Du selbst weißt vielleicht nicht, wie Du das Thema angehen kannst und schon gar nicht willst Du mit Deinem Kind über gewisse „Tabuthemen“ sprechen. Du willst Dich sicher und ruhig fühlen und genau wissen, wem Du Dein Kind in dieser wichtigen Angelegenheit anvertraust. Du hast Dich vielleicht auch schon kundig gemacht über die unzähligen Möglichkeiten, die die heutige Welt dafür bietet. Doch Dich hat das alles nicht so richtig überzeugt, denn Du willst für Dein Kind nur das Beste.


Der Grund, warum Du Dich mit dem bisherigen Angeboten nicht wohl fühlst, liegt schlicht und ergreifend daran, dass die meisten selbsternannten „richtigen“ Aufklärungsmethoden nicht Deiner Lebenseinstellung entsprechen.


Lass es uns ganz einfach auf den Punkt bringen:

Du willst Deinem Kind einen Schock ersparen, Du willst auch nicht, dass Dein Kind von irgendwelchen „Experten“ viel zu früh zur sexuellen Praxis animiert wird, Du willst nicht, dass Deinem Kind eine Sexualität frei von jeglichen Werten vermittelt wird.


Und ohne gute und einfühlsame Begleitung, wird Dein Kind genau diesen Kräften ausgeliefert sein. Zumindest wird es alleingelassen sein und Mustern folgen, die Dir nicht gefallen werden. Und Du wirst Dich fragen, warum es bei anderen Freunden der Bekannten besser funktioniert hat, als bei Deinem Kind.


Ich verspreche Dir:

Du wirst hier auf dieser Seite die Lösung für Deine Herausforderung finden. Denn hier zeigen wir Dir eine Methode, die wir in 56 Ländern dieser Erde seit 1982 bereits erfolgreich lehren. Über eine Million Kinder und Jugendliche haben dieses Programm bereits mit Begeisterung absolviert. Das Ergebnis ist ein selbstsicherer junger Mensch!




Das sagen die Teenstar Teilnehmer:



„Teen STAR ist ein sehr nützliches Projekt für alle Jungen und Mädchen. Es hilft uns, unseren Körper und unsere Gefühle besser zu verstehen. “

-ELIAS

„Jetzt kenne ich meinen weiblichen Körper und auch den männlichen besser. Ich weiß jetzt, wie er sich verändert und was in der Pubertät passiert. “

-Margharete

"Die Erfahrung, die wir mit Teen STAR gemacht haben, hat mich über viele Dinge nachdenken lassen, über die wir nicht jeden Tag sprechen können. Ich verstand, wie ich bin, ich erkannte, dass ich es bin, der bestimmte Handlungen ausführt, die für mein Leben wichtig sein können ... "

-LUKAS

„Ich habe Dinge über mich entdeckt, die ich nicht wusste. Der Unterricht folgte den fünf Punkten des Teen STAR Programms, die alle Bereiche unserer Persönlichkeit darstellen. Meiner Meinung nach wäre es sehr nützlich, das Projekt viel mehr Kindern anzubieten: Es ist wichtig, dass alle Kinder in meinem Alter die Möglichkeit erhalten, Licht in solch heikle Themen zu bringen. "

-MARINA

„Ich habe gelernt, dass ich mich nicht von anderen zu etwas zwingen lassen muss und mit meinem Kopf denken kann und muss. Ich wusste es bereits, aber ich hatte ein wenig Angst, nein zu sagen, obwohl ich jetzt genug Mut habe, schäme ich mich nicht mehr, über die behandelten Themen zu sprechen“ 

-JULIA

"Ich habe das Treffen wirklich genossen, bei dem der Kursleiter uns gebeten hat, darüber nachzudenken, was wir von einem Mädchen erwarten, und die Mädchen haben gefragt, was sie von uns erwarten. Es war wunderbar, weil wir zusammen darüber gesprochen haben, männlich und weiblich, und jeder seine Meinung geäußert hat, ohne dabei Angst zu haben, dass sich jemand darüber lustig macht. Tatsächlich hat niemand gelacht! " 

-PAUL

„Ich habe gelernt, wahre Liebe von Verliebtheit zu unterscheiden, das hat mich sehr interessiert. Es war auch schön zu sehen, wie es uns noch vor unserer Geburt ging. “

-Lucia

„Das Wichtigste für mich ist, dass die Tutoren uns nicht mehr als lernende Kinder behandelten, sondern als denkende Menschen mit einer klaren Meinung und reifen Ideen. Wenn es nur mehr Leute gäbe, die uns für fähig halten zu verstehen und zu wollen ... !!! " 

-Lisa

"Darf ich Dir etwas sagen? Letzte Woche habe ich meinen Freund verlassen, weil ich nach dem, was die Kursleiterin uns erzählt hatte, festgestellt habe, dass ich ihn tatsächlich nicht sehr geliebt habe, und deshalb habe ich ihn verlassen, weil mir klar wurde, dass ich ihn nicht wirklich respektiere. " 

-PAULA

„Ich habe gelernt, dass ich mich nicht von anderen beeinflussen lassen muss, sondern dass ich mit meinem Kopf denken muss“ 

-SILVANO

"Ich habe endlich herausgefunden, wie ich nein sagen soll, wenn ich Dinge nicht tun will, die andere von mir wollen"  

-ZOE

„Teenstar hilft mir und meinen Freunden sehr, extrovertierter zu sein und Dinge beim Namen zu nennen, ohne Begriffe zu verwenden, die missverständlich sein könntern. Ich hoffe, diesen Weg bestmöglich fortzusetzen, nicht als vorübergehendes Projekt, sondern als Lebensprojekt. “

-MARA



Wir geben Deinem Kind ausreichend Zeit! Das ist Wesentlich!

In der Regel dauert so eine Begleitung 2 Jahre.

 Dein Sohn oder Deine Tochter kann dadurch auf entstehende Fragen die richtigen Antworten finden.

So wird auch Dein Kind zu seiner geschlechtlichen Identität finden.

Es wird in seiner Persönlichkeit gefestigt sein und auf einen verantwortungsvollen Umgang mit seiner Sexualität gut vorbereitet sein.





Übersicht über die Teenstar Kurse:

Alters und entwicklungsgerecht unterscheiden wir zwischen 4 Gruppen



Kids

Für Kinder von 9 bis 11 Jahren

Teens II

Jugendliche von 15 bis 17 Jahren

Teens I

Jugendliche von 12 bis 14 Jahren

Junge Erwachsene

ab 18 Jahren




Die Teenstar Unterlagen:



1




Die interaktive Kursmappe für Jungen entfaltet sensibel Schritt für Schritt das Verständnis für die eigene Entwicklung

2




Die interaktive Kursmappe für Mädchen entfaltet sensibel Schritt für Schritt das Verständnis für die eigene Entwicklung

3




Das Begleitbuch für die Eltern unterstützt Mütter und Väter konkret bei der Beschäftigung mit dem eigenen Kind



Die Mitwirkung der Eltern hat besonders bei den Kids eine grundlegende und prägende Bedeutung!

In der Familie können die Eltern als gute Gesprächspartner individuell auf das Kind und seine Fragen eingehen. So entsteht eine Vertrauensbasis, die in die Zeit der Pubertät hineinwirken und das Leben des Kindes positiv beeinflussen kann.




Kids von 9 bis 11 Jahren

Ich und mein Körper.  Meine Entwicklung verstehen- stark werden für die Jungendzeit


Der pädagogische Ansatz entspricht dem Bedürfnis des Kindes, Wissen zu erlangen sowie sich selbst und die Geheimnisse des Lebens zu verstehen. Dabei werden Liebe, Geschlechtlichkeit und neues Leben in Sinnzusammenhängen dargestellt. Vergleiche mit der Natur und der kindlichen Erfahrungswelt sowie anschauliche, spielerische Materialien berühren das Innerste des Kindes und führen es zur Wertschätzung des Jungen- und Mädchen- Seins.


  1. Die Themen werden getrennt geschlechtlich in einer altersgerechten und wertschätzenden Sprache vermittelt.
  2. Die körperlichen Veränderungen und die Reifung der Fruchtbarkeit beim Mädchen und beim Jungen
  3. Die Entstehung und Entwicklung eines neuen Menschen
  4. Den eigenen Entwicklungsweg von der Kindheit über die Jugendzeit bis zum Erwachsenenalter



Jugendliche von 12 bis 14 Jahren

Der pädagogische Ansatz entspricht der in dieser Altersstufe entwicklungsbedingten Ablösung von den Eltern.


Der Kurs 1 für 12 bis 14 Jährige kommt dem Bedürfnis der Jugendlichen entgegen, in Gruppen mit Gleichaltrigen über ihre Themen zu sprechen und voneinander zu lernen. Wesentlich ist es, den Teenies ausreichend Zeit zu geben, damit Fragen entstehen und Antworten selbst gefunden werden können. So gewinnen Jugendliche zu den sensiblen Themen Liebe, Freundschaft und Sexualität durchdachte eigene Standpunkte, die zu einem gelungenen Leben beitragen.



Jugendliche von 15 bis 17 Jahren


Im Forsetzungsangebot Kurs 2 für 15 bis 17 Jährige entsteht eine solide Basis für verantwortliches handeln als junge Frau und als junger Mann.


Die Themen werden bei biologischen Inhalten nach Geschlechtern getrennt angeboten. Bei allgemeinen Inhalten kann es auch gemischt behandelt werden:




Jugendliche ab 18 Jahren


Enter your text here...



Die einzelnen Themen im Überblick:



1

Verhalten der Geschlechter zueinander

Wie begegnen sich die Geschlechter und wie gelingt ein verständnisvolles Miteinander. Welches sind die Stärken des jeweiligen Geschlechtes und wie können sich diese sinnvoll ergänzen.

2

Sexualität in den Medien

Ein kritischer Blick auf die Massenmedien und die Darstellung des angeblich „richtigen“ Sexuallebens von Erwachsenen und Jugendlichen. Hier schärfen wir die Entwicklung einer eigenen selbstbewussten Meinung.

3

Selbstwert und Selbstannahme

Ich bin ein wertvoller Mensch. Ich habe Talente, ich habe Fähigkeiten und egal was ist, ich habe in dieser Welt meine Aufgabe. Ich nehme mich so an, wie ich bin und lerne mich unabhängig der Meinung anderer zu wertschätzen.

4

 Mein Körper / Anatomie 

Hier geht es darum, was im Körper geschieht, was sind seine Aufgaben, welchen Einfluss hat der Körper auf mein Gemüt und meine Reifeentwicklung.

5

Physiologie der Geschlechtsorgane

Wie sind die Geschlechtsorgane aufgebaut und welche Rolle erfüllen sie im menschlichen Organismus.


6

Wertschätzende Sprache

Jedes Wort wirkt. Eine wertschätzende Sprache ist die Basis für gelungene Beziehungen. Sprache kann auch verletzen und Sprache kann auch versöhnen.

7

Fruchtbarkeit von Mann und Frau

Hier beleuchten wir das große Geschenk der Fruchtbarkeit von Mann und Frau. Welche Rolle spielt diese Fruchtbarkeit in einer intimen Beziehung und in einer Ehe.


8

Gefühle Jugendzeit –

Hier lernen die Jugendlichen ihre Gefühle und auch ihre Gefühlswandlungen in der Pubertät besser zu verstehen. Welche Rolle spielen Gefühle in einer Beziehung, wie kann ich sie deuten und wie kann ich am besten mit ihnen umgehen.

9

Wachsen und Reifen Lebensträume -visionen Verständnis für sich und andere

Wie kann ich meine Lebensträume realisieren? Wie kann ich Visionen für mein Leben entwickeln und ein glückliches Leben leben.


Verständnis ist das Zauberwort für das Gelingen einer jeglichen Beziehung. Wir schauen auf das Verständnis für das jeweilige andere Geschlecht, für die Erwachsenen und die Mitmenschen.


10

Freundschaft, Verliebtheit, Liebe

Was ist Freundschaft, was ist Verliebtheit und was ist Liebe? Das sind zentrale Fragen des Lebens, die unsere Kursteilnehmer zu unterscheiden lernen. Das ist die Basis für zukünftige Lebensentscheidungen.

11

„Nein“ sagen lernen – Selbstbehauptung

Ich entscheide allein, darüber was ich will und was ich nicht will. Ich behaupte mich in dieser Welt mit meiner Meinung und mit meinem Willen.


12


Dialogfähigkeit mit Erwachsenen


Wie kann ich mit Eltern und Erwachsenen am besten sprechen und umgehen. Dieser Punkt erleichtert wesentlich die Pubertät und macht sie sowohl für die Teenager als auch für die Erwachsenen erträglicher.

13

Schwangerschaft 

 Entstehung neuen Lebens

Wie neues Leben entsteht und wie es sich im Laufe einer Schwangerschaft von Woche zu Woche entwickelt.


14


Empfängnisregelung& Empfängisverhütung

Wie kann ich meine Empfängnis auf natürliche Weise regeln und wie kann ich meinen Körper als Frau beobachten. 


Alle Arten der Empfängnisverhütung und ihre jeweiligen Vor- und Nachteile werden genau erklärt und erläutert.

15

Geschlechtskrankheiten

Alle Arten der Geschlechtskrankheiten, wie man sie bekommen kann und wie man sich davor schützen kann werden genau erklärt.


16

Ehe und Familie

Wie gelingt eine glückliche Ehe. Was ist Familie, welche Werte haben Ehe und Familie. Welchen Stellenwert haben Ehe und Familie für mich persönlich.

17

Persönlichkeit sein

Wie entwickle ich mich zu einem selbstsicheren und selbstbewussten jungen Menschen, der im Leben seine Frau oder seinen Mann steht.




Das sagen die Eltern der Teenstar Teilnehmer:




„Teen STAR half unserer Tochter die Pubertät und das, was diese mit ihren Gefühlen und Stimmungen macht gut zu verstehen. Wir hatten in dieser Zeit dadurch ein besseres Verständnis miteinander “

-Martina

„Ich bin so froh, denn durch Teen Star hat unser Sohn ein ganz feinfühliges Verständnis für seine körperlichen und gefühlsmäßigen Wandlungen entwickelt. Er ist so verständig dadurch und die große "Rebellion gegen die Erwachsenen" hielt sich in Grenzen“

-Josef

„Teen STAR ist ein Segen. Alle unsere Kinder haben das Programm absolviert. Und sie sind viel besser vorbereitet als ich und mein Mann das jemals waren.“

-Marlies


Die Vorteile von TeenSTAR


  1. Teen STAR vermittelt eine positive Sicht auf die Sexualität
  2. Teen STAR erklärt die Sexualität in Zusammenhang mit Körper, Gefühle, Verstand, Beziehung, Umfeld sowie Seele und Geist
  3. Teen STAR Jugendliche erhalten eine umfassende und fundierte Sichtweise auf die Sexualität
  4. Teen STAR fördert die Reifung der Jungen und Mädchen zur Liebes- und Beziehungsfähigkeit
  5. Teen STAR behandelt alle Aspekte der Sexualität in der heutigen Zeit
  6. Die Teen STAR-Methode reduziert riskante Verhaltensweisen und Schwangerschaften bei Teenagern
  7. Teen STAR öffnet Kommunikationskanäle mit den Eltern
  8. Teen STAR verbessert die Fähigkeit, Entscheidungen frei, autonom und bewusst zu treffen
  9. Teen STAR vermittelt das Wissen über biologische Rhythmen, die Zeichen der Fruchtbarkeit und die Generationsfähigkeit
  10. Teen STAR fördert einen gesunden Lebensstil
  11. Teen STAR verhindert die Erfahrungen von Sexting, Cybermobbing und sexuellem Missbrauch.
  12. Teen STAR verzögert den Beginn der sexuellen Aktivität
  13. Teen STAR fördert die Entwicklung von selbstbewussten jungen Menschen

Lade Dir hier Deinen gratis Elternratgeber herunter:



SOS Pubertät: 

Unser ultimativer Elternratgeber


Hier erfährst Du exclusiv unsere besten Geheimnisse für

ein gelungenes Eltern- Kind Verhältnis in der Pubertät:

  • Die drei größten Fehler, die alle machen und die Du unbedingt vermeiden musst wenn Du mit Deinem Kind eine gute Beziehung aufrecht erhalten willst
  • Wie Du Dein pubertierendes Kind besser verstehst, warum es so reagiert, wie es reagiert und wie Du ihm begegnen kannst.
  • Die drei Geheimnisse, die Du kennen musst um mit Deinem Kind eine friedvolle Pubertätszeit zu durchlaufen. 



Das ist unser Geschenk für Dich:

Lade Dir jetzt diesen wertvollen Ratgeber für Dich herunter.

Klicke hier auf den Button






IMPRESSUM

TeenSTAR Südtirol

info@teenstar.bz.it

Tel: 338/ 2005384


In Zusammenarbeit mit:

TeenSTAR Österreich und TeenSTAR Deutschland



Datenschutz 2020

alle Rechte vorbehalten